Elektronischer Zyklus

Urinstinkt, 170x150cm, Acryl auf Leinwand, 2017

Jade malt Musik v. Raeuber&Schulz

 

2017 begann Lea Jade mit dem so genannten "elektronischen Zyklus".

 

Darin überträgt sie, wie in ihren anderen Klangbildern, Musik auf Leinwand. In ihren jüngsten Werken verarbeitet sie Technomusik der Musikproduzenten "Raeuber&Schulz.

 

Einige ihrer Gemälde wie "Encounter", "Urinstinkt", "Roggefeller" und "Grelles Nichts" sind in enger Koproduktion mit den beiden Musikproduzenten entstanden.


Roggefeller

      Roggefeller, 200x170cm, Acryl auf Leinwand, 2017

Grelles Nichts

Grelles Nichts, 150x170cm, Acryl auf Leinwand, 2017

Encounter

   Encounter, 200x170cm, Acryl auf Leinwand, 2017